Überbackene Champignons

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackene Champignons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 Gouda-Käse 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 12   große Champignons (à ca. 35 g) 
  • 2   dicke Scheiben Kasseler-Aufschnitt (à ca. 40 g) 
  • 1 (150 g)  Becher Kräuter- 
  •     Frischkäse 
  • 5 EL  Crème fraîche 
  • 2 EL  Paniermehl 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  •     Öl 
  •     Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Käse reiben. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Pilze putzen, waschen und die Stiele herausdrehen. Die Hälfte der Pilzstiele fein hacken. Kasseler würfeln
2.
Frischkäse, Crème fraîche, Paniermehl, 3/4 Lauchzwiebeln, 3/4 Kasseler und gehackte Pilzstiele verrühren. Käsecreme mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
4 kleine Auflaufförmchen mit Öl ausstreichen. Je drei Champignonköpfe hineinsetzen und mit der Frischkäsecreme füllen. Mit geriebenem Käse, Rest Lauchzwiebeln und übrigem Kasseler bestreuen
4.
Champignons im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten überbacken. Nach Belieben mit Petersilie garnieren
5.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved