Überbackene Minutensteaks „caprese“

Aus kochen & genießen 8/2013
4.272725
(11) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 8   Schweineminutensteaks (à ca. 80 g)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 125 g   Mozzarella  
  • 4   kleine Tomaten  
  • 8 TL   Basilikumpesto (Glas) 
  • 2 Stiel(e)   Basilikum  
  • 2   Ciabatta- oder Baguettebrötchen  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite ca. 1 Minuten kräftig anbraten.
2.
Bratsatz mit ca. 3 EL Wasser lösen und alles in eine Auflaufform geben.
3.
Mozzarella in 8 Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in insgesamt 16 Scheiben schneiden. Steaks mit Pesto bestreichen und mit Tomaten und Mozzarella belegen. Im heißen Backofen ca. 5 Minuten gratinieren, herausnehmen.
4.
Basilikum waschen, von den Stielen zupfen und über die Steaks streuen. Brötchen in Scheiben schneiden und dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 46 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved