Überbackene Putenschnitzel

3.142855
(14) 3.1 Sterne von 5
Überbackene Putenschnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3-4   mittelgroße Zwiebeln 
  • 400 Champignons 
  • 4   Putenschnitzel 
  •     (à ca. 180 g) 
  • 1 EL (20 g)  Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2   gestrichene EL Mehl 
  • 200 ml  Hühnerbrühe 
  •     (Instant) 
  • 200-250 Schlagsahne 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 
  •     Fett 
  • 50 Gouda-Käse 
  • 50 Emmentaler-Käse 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, halbieren, in feine Spalten schneiden. Champignons putzen, waschen und, je nach Größe, halbieren oder vierteln
2.
Schnitzel waschen und trockentupfen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin von jeder Seite kurz kräftig braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen
3.
Zwiebeln und Champignons im Bratfett goldbraun braten. Mehl darüberstäuben und mit anschwitzen. Unter Rühren Brühe und Sahne angießen, kurz aufkochen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Hälfte der Pilzsoße in eine gefettete flache Auflaufform geben. Schnitzel darauflegen. Dann die restliche Pilzsoße darauf verteilen. Käse reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen
5.
Tomaten putzen, waschen und vierteln. Evtl. Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, abzupfen und nach Belieben hacken. Beides über die Schnitzel streuen. Dazu schmecken Petersilien-Reis oder knusprige Röstkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 62 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved