Überbackene Schinken-Käse-Schnitzel

3
(3) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Tomate  
  • 4   Schweine Minutenschnitzel (à ca. 100 g) 
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4 Scheiben   gekochter Schinken  
  • 4 Scheiben   Gouda Käse  
  • 1 Packung (2 Beutel à 100 g; für je 500 ml Wasser)  Kartoffelpüree "Das Komplette"  
  • 4   Kirschtomaten  
  •     grober Pfeffer  
  •     Majoran zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Tomate waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Schnitzel halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Schinken- und Käsescheiben halbieren. Schnitzel je mit 1 Scheibe Schinken umwickeln. Mit Tomatenscheiben belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je 1 Käsescheibe darauflegen. Schnitzel wieder in die Pfanne geben und weiterbraten, bis der Käse geschmolzen ist.
3.
1 l Wasser aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Kartoffelpüreepulver mit dem Schneebesen einrühren. Mit Salz würzen. Püree kurz durchrühren. Kirschtomaten waschen und vierteln. Schnitzel und Püree auf Tellern anrichten. Mit grobem Pfeffer bestreuen. Mit Tomatenvierteln und Majoran garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved