Überbackene Schweinelendchen

4
(6) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600-750 g   grüne Bohnen  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 2 (ca. 600 g)  Schweinefilets  
  • 1 EL   Öl  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 150 g   Kirschtomaten  
  • 150 ml   Milch  
  • 2   Beutel "Zubereitung für Sauce Hollandaise" 
  • 100 g   + ca. 1/2 TL Butter  
  • 80-100 g   Edelpilzkäse (z. B. Gorgonzola) 
  • 1   gehäufter EL geriebener Gouda  
  •     etwas Majoran  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und evtl. halbieren. Dann in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt 15-20 Minuten dünsten. Gut abtropfen lassen
2.
Filets evtl. waschen, trockentupfen. Würzen und im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten weiterbraten. Herausnehmen
3.
Inzwischen Zwiebeln schälen und grob würfeln. Tomaten waschen und evtl. halbieren. Zwiebeln im heißen Bratfett andünsten. Tomaten und Bohnen zufügen und ca. 2 Minuten mitdünsten. Würzen
4.
Für beide Beutel Hollandaise 1/4 l Wasser und Milch (insgesamt mehr Flüssigkeit als auf der Packung angegeben) erhitzen. Soßenpulver einrühren, aufkochen. 100 g Butter (weniger als auf der Packung angegeben) würfeln. Nach und nach unterrühren. Edelpilzkäse zerbröckeln, in die Soße geben und unter Rühren schmelzen lassen
5.
Filets in Scheiben schneiden. Gemüse in einer gefetteten feuerfesten Form verteilen und Fleisch darauf legen. Die Soße darüber gießen und mit Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und mit Majoran garnieren. Dazu: Salzkartoffeln
6.
Getränk: kühles Bier, z. B. Pils
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved