Überbackener Lachs mit Garnelen und Avocado

Überbackener Lachs mit Garnelen und Avocado Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Lachstranchen (à ca. 125 g) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 (ca. 200 g)  Avocado 
  • 50 geriebener Goudakäse 
  • 1   Salatgurke 
  • 75 ml  weißer Balsamico-Essig 
  •     Zucker 
  • 3 EL  Öl 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4   küchenfertige Shrimps (à ca. 20 g) 
  •     Dill, Rosa Beeren und Zitronenscheiben 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Fisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Avocado halbieren, Stein herauslösen. Fruchtfleisch schälen und in Spalten schneiden. Fisch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, Avocadospalten darauf verteilen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 18-20 Minuten backen. Inzwischen Gurke putzen und waschen. Mit einem Sparschäler sehr lange, dünne Scheiben abziehen. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 2 Esslöffel Öl darunterschlagen. Mit den Gurken mischen und etwas ziehen lassen. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Shrimps waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. 1 Esslöffel Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Shrimps zufügen, unter Wenden darin bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten braten. Kurz vor Ende der Bratzeit Knoblauch zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Salat und Fisch auf einer Platte nach Belieben mit Dill, Rosa Beeren und Zitronenscheiben garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved