Überbackener Leberkäse auf geschmortem Sauerkraut

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackener Leberkäse auf geschmortem Sauerkraut Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 EL  Öl 
  • 3 Scheiben (à 100 g)  feiner Leberkäse 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 (500 g)  Beutel Sauerkraut 
  • 5 EL  Apfelsaft 
  • 3 EL  süßer Senf 
  • 3 EL  angedickte Preiselbeeren 
  • 125 Camembert (Doppelrahmstufe) 
  •     grob gehackte Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Öl in einem flachen Bräter erhitzen. Leberkäse darin anbraten und herausnehmen. Zwiebel schälen und würfeln. Sauerkraut und Zwiebel im Bratfett andünsten. Apfelsaft zugießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten garen. Leberkäse mit Senf bestreichen. Je 1 Esslöffel Preiselbeeren daraufgeben. Camembert in 9 Scheiben schneiden, je 3 Scheiben auf 1 Scheibe Leberkäse legen und 8 Minuten vor Ende der Garzeit auf das Sauerkraut legen. Sauerkraut und Leberkäse auf Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreuen. Zwiebelbrot, Preiselbeeren und Senf extra dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved