Überbackenes Schweinefilet auf Ciabatta mit Pesto

Überbackenes Schweinefilet auf Ciabatta mit Pesto Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 350 Ciabattabrot 
  • 5 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 1–2   Tomaten 
  • 1 (125 g)  Kugel Mozzarellakäse 
  • 4–5 Blätter  Römer-Salatherzen 
  • 500 Schweinefilet 
  •     Pfeffer 
  • 6 TL  Basilikum-Pesto 
  •     Basilikum 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Brot in ca. 12 Scheiben schneiden. 4 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Brotscheiben darin portionsweise unter Wenden ca. 4 Minuten goldbraun braten. Mit Salz würzen und herausnehmen.
2.
Tomaten waschen, putzen und in ca. 12 Scheiben schneiden. Mozzarella in ca. 6 Scheiben schneiden, Scheiben halbieren. Salat waschen und trocken schütteln. Fleisch in ca. 12 Medaillons schneiden.
3.
1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, zuerst von einer Seite in der Pfanne ca. 1 Minute scharf anbraten. Fleisch wenden, mit je einer Scheibe Mozzarella belegen.
4.
Zugedeckt 2–3 Minuten weiterbraten, so dass der Käse schmilzt.
5.
Jede Brotscheibe mit Salat, Tomate und überbackenem Schweinemedaillon belegen. Je 1/2 TL Pesto daraufgeben und mit Basilikum garnieren.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved