Vegetarische Dim Sum

0
(0) 0 Sterne von 5
Vegetarische Dim Sum Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Möhre 
  • 1   kleine Zucchini 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 15 Ingwerwurzel 
  • 1/2 (ca. 200 g)  Mango 
  • 30 Sojasprossen 
  • 2 EL  Cashewkerne 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Sojasoße 
  • 1 EL  Hoisinsoße 
  • 24 Blätter (à 8 g)  tiefgefrorener Dumplingteig 
  •     Öl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Möhre schälen, putzen und in feine Streifen schneiden. Zucchini putzen, waschen und grob raspeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Mangofruchtfleisch vom Stein schneiden, schälen und fein würfeln.
2.
Sprossen in ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen. Cashewkerne grob hacken.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Sprossen, Zucchini, Möhre, Lauchzwiebel, Ingwer und Knoblauch darin dünsten. Mit Sojasoße ablöschen. Masse beiseitestellen und abkühlen lassen. Mango und Cashewkerne unter die Masse heben, mit Hoisinsoße abschmecken.
4.
Dumplingteig auf der Arbeitsfläche nebeneinander ausbreiten. Füllung gleichmäßig mittig darauf verteilen. Teigränder sehr dünn mit Wasser bestreichen, Kreise zu Halbmonden zusammenfalten. Rand der Teigtäschchen leicht zusammenschieben, so dass 4–5 gleich große Falten entstehen.
5.
Falten vorsichtig fest drücken.
6.
Boden eines Bambus-Dämpfkorbes einölen oder mit Backpapier auslegen. Dim-Sums portionsweise hineinsetzen. Dämpfkorb in einen mit wenig Wasser gefüllten Wok (oder auf einen passenden Topf) setzen, Wasser zum Kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten dämpfen, warm halten.
7.
Dazu schmeckt Sojasoße.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved