Vegetarisches Weißkohl-Wok-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Vegetarisches Weißkohl-Wok-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Weißkohl (ca. 1/3 Kopf) 
  • 3   Möhren 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 1 Dose(n) (234 ml)  Ananas-Dessertstücke 
  • 3 EL  Sesamöl 
  • 1 TL  Sambal Oelek 
  • 3 EL  Sojasoße 
  • 1 gestrichene(r) TL  Speisestärke 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 40 geröstete Erdnusskerne 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Weißkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Möhren schälen und in Stifte schneiden Porree putzen waschen und in Ringe schneiden. Ananas auf ein Sieb gießen und den Saft auffangen. Öl in einen Wok erhitzen. Kohl und Möhren darin ca. 5 Minuten braten. Porree und die Hälfte der Ananasstücke zum Kohl geben. Sambal Oelek, Sojasoße, 6 Esslöffel Ananassaft, 6 Esslöffel Wasser und Stärke verrühren. Zum Kohl geben und unter Rühren aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Weißkohl-Wok-Gemüse in Schalen anrichten. Erdnüsse grob hacken und über das Wok-Gemüse streuen. Dazu schmeckt Reis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved