Wachsweiche Eier auf Spinat in Käsesahne

Aus LECKER 5/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Cheddarkäse oder Gouda (Stück)  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Butter  
  • 750 g   TK-Blattspinat  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  • 4   Eier  

Zubereitung

25 Minuten
einfach
1.
Käse reiben. Sahne aufkochen und 2⁄3 Käse darin schmelzen. Zwiebel schälen, würfeln. In heißer Butter andünsten. Gefrorenen Spinat zufügen. Käsesahne angießen und alles zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3.
Inzwischen Eier ca. 5 Minuten wachsweich kochen. Abschrecken, schälen und auf dem Spinat anrichten. Mit Rest Käse bestreuen. Dazu schmecken Kartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved