Weißkohl-Möhrenpfanne mit Vollkorn-Kräuter-Bratling

Weißkohl-Möhrenpfanne mit Vollkorn-Kräuter-Bratling Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Packung  (200 g) Fertigmischung für Vollkorn-Kräuter Bratlinge 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 750 Weißkohl 
  • 500 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 4 EL  Öl 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 125 Crème-fraîche 
  • 1 TL  Kümmel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Bratlingspulver mit 100-125 ml lauwarmem Wasser und Eiern verrühren und 15-20 Minuten quellen lassen. Weißkohl und Möhren putzen und waschen. Weißkohl in grobe Stücke, Möhren in dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Kohl, Möhren und Zwiebeln darin bei starker Hitze anschmoren. Mit Brühe ablöschen und zugedeckt 10-15 Minuten schmoren. Inzwischen aus der Bratlingsmasse 4 Frikadellen formen und flach drücken. Restliches Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Bratlinge unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Creme fraîche mit Kümmel und wenig Salz verrühren. Kohlpfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Bratlinge mit einem Klecks Kümmel-Crème-fraîche darauf anrichten. Mit Schnittlauch bestreut servieren. Restliche Crème-fraîche extra dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved