Weißwurst-Spätzle-Salat mit Senfvinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5
Weißwurst-Spätzle-Salat mit Senfvinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 frische Spätzle 
  •     Salz 
  • 4   Weißwürste 
  • 9 EL  Öl 
  • 5 EL  Obstessig 
  • 1 TL  Senf mittelscharf 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • 5 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1/2   weißer Rettich 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spätzle in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Weißwurst in kochendes Wasser geben, Topf beiseite ziehen und ca. 8 Minuten ziehen lassen. 8 Esslöffel Öl, Essig, 2 Esslöffel Wasser und Senf mit dem Pürierstab mixen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Hälfte der Vinaigrette zu den Spätzle geben und vermengen. Weißwurst pellen und in Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen. Wurstscheiben von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten und zu den Spätzle geben. Radieschen putzen, waschen und vierteln. Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken. Lauchzwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden. Rettich waschen, schälen und mit einem Rettichschneider Spiralen schneiden. Petersilie und Radieschen zu den Spätzle geben und alles vermengen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat in Schüsseln anrichten und mit Rettichspiralen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved