Wiener Schnitzel vom Rind mit Kartoffelspecksalat

Aus kochen & genießen 3/2013
Wiener Schnitzel vom Rind mit Kartoffelspecksalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 festkochende Kartoffeln 
  • 75 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1   große Zwiebel 
  • 3 EL  Öl 
  • 6–7 EL  Essig (z. B. Apfelessig) 
  • 1⁄2 TL  Gemüsebrühe 
  •     Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     getr. geschroteter Chili 
  • 1 Bund  Rucola (Rauke) 
  • 1 (ca. 250 g)  reife Avocado 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 150 g) 
  • 3–4 EL  Mehl 
  • 8 EL  Paniermehl 
  • 4–5 EL  Butterschmalz 
  •     Zitrone und Chilischoten 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Kartoffeln abschrecken, schälen und etwas abkühlen lassen.
2.
Speck fein würfeln. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck darin knusprig braten. Zwiebel kurz mitbraten. Mit 150 ml Wasser und Essig ablöschen, aufkochen.
3.
Brühe und 1 TL Zucker einrühren, 2–3 Minuten köcheln. Kartoffeln in grobe Stücke schneiden. Marinade mit Salz, Pfeffer, Zucker und Chili kräftig abschmecken und über die Kartoffeln gießen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen.
4.
Rucola putzen, waschen und abtropfen lassen. Avocado halbieren, Stein entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale ­lösen und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Rucola und Avocado unter die Kartoffeln heben.
5.
Eier verquirlen. Steaks trocken tupfen und zwischen Folie sehr flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in ­Paniermehl wenden. Je die Hälfte Butterschmalz in zwei großen Pfannen oder nacheinander erhitzen.
6.
Je 2 Schnitzel darin von beiden Seiten bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten braten. Schnitzel mit Zitrone anrichten. Kartoffelsalat mit Chili­schoten garnieren und dazureichen. Getränke-Tipp: feinherbes Pils.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 42g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved