Woknudeln mit Nackensteak

Aus LECKER 11/2017
Woknudeln mit Nackensteak Rezept

Der Alltag hat dich zurück? Macht nichts, denn mit unserem köstlichen Rezept für Woknudeln und Nackensteak beginnt der erste Arbeitstag der Woche ganz genüsslich.

Zutaten

Für Personen
  • 400 Schweinenackensteaks 
  • 6 EL  Sojasoße 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 250 asiatische Eiernudeln 
  • 1   Möhre 
  • 1   Zucchini 
  • 1   grüne Paprikaschote 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1 EL  Sesam 
  • 2 EL  Öl 
  • 5 EL  Hoisinsoße (Asialaden) 
  • 5 Stiel/e  Koriander 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch in Streifen schneiden. Sojasoße und Stärke glatt rühren, mit dem Fleisch mischen. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Gemüse schälen bzw. putzen, waschen und in Stifte schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden.
2.
Sesam im Wok (oder in einer Pfanne) ohne Fett rösten, herausnehmen. Gemüse, Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl ca. 3 Minuten braten, herausnehmen. Fleisch portionsweise im Bratfett anbraten. Gemüse, Nudeln, Hoisinsoße und ca. 5 EL Wasser untermischen, ca. 5 Minuten weiterbraten. Koriander waschen, abzupfen, mit Sesam über den Wok streuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 31g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved