Würziger Thunfisch Kastenkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Würziger Thunfisch Kastenkuchen Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 1   Zwiebel 
  • 40 grüne Oliven ohne Stein 
  • 1 Dose(n) (185 g)  Thunfisch "natur" 
  • 100 Goudakäse 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1 EL  + 100 ml Olivenöl 
  • 200 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Käse reiben. Oliven in dicke Scheiben schneiden. Thunfisch abgießen. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von 2 Stielen klein schneiden
2.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin andünsten, vom Herd nehmen. Mehl und Backpulver mischen. Eier, Wein und 100 ml Öl verrühren. Mehl-Mix unterrühren. Thunfisch, Oliven, gehackte Petersilie, Zwiebelwürfel und Käse vorsichtig unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Kastenform (ca. 11 x 25 cm) geben. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 35–45 Minuten backen (Stäbchenprobe)
3.
Kuchen herausnehmen, etwas abkühlen lassen und stürzen. Lauwarm oder kalt servieren und mit Petersilie garnieren
4.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Scheiben ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved