Würziger Zwiebel-Rostbraten

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2-3 EL   Essig  
  • 1 EL   mittelscharfer Senf  
  •     Salz, Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 4 EL   + ca. 1/4 l Öl  
  • 1/2-1   rote Paprikaschote  
  • ca. 200 g   Blattsalat (z. B. Feld-, Endivien-  
  •     oder Friséesalat)  
  • 250 g   Zwiebeln  
  •     Mehl zum Wenden 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 200 g) 
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 2 EL Öl darunterschlagen. Paprika und Salat putzen, waschen. Paprika fein würfeln, Salat evtl. kleiner zupfen. Beides mit der Marinade mischen
2.
Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden und im Mehl wenden
3.
Steaks trockentupfen und die Fettränder mehrmals einschneiden. 2 EL Öl erhitzen. Die Steaks darin pro Seite 4-6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Ca. 1/4 l Öl erhitzen. Zwiebelringe darin portionsweise 2-3 Minuten goldbraun braten. Abtropfen lassen. Alles anrichten. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen. Dazu passen Bratkartoffeln
5.
Getränk: Bier oder Rotwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved