Würziges Hähnchen mit Ananas zu gebackenen Kochbananen

Aus kochen & genießen 29/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Würziges Hähnchen mit Ananas zu gebackenen Kochbananen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Limette 
  • 2 EL  Butter 
  • 5 EL  Honig 
  • 1/2 TL  frisch geriebene Muskatnuss 
  •     Salz 
  • 4   reife Kochbananen (à ca. 350 g) 
  • 750 ml  Ananassaft 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   frische Ananas mit Grün 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  •     getrocknete Chiliflocken 
  • 4 EL  Rum 
  • 400 ml  Hühnerbrühe 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Limette heiß waschen, trocken reiben, Schale mit einer Reibe dünn abraspeln. Frucht halbieren, Saft von einer Hälfte auspressen. Butter schmelzen, Honig, Limettensaft und -schale unterrühren.
2.
Mit Muskat und 1 TL Salz würzen. Kochbananen schälen, in Scheiben schneiden und in der gefetteten Fettpfanne des Backofens verteilen und mit der Marinade beträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten garen.
3.
Zwischendurch einmal wenden. Nach ca. 15 Minuten 500 ml Ananassaft dazugießen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Ananas schälen, in Spalten schneiden, holzigen Strunk entfernen und Frucht in Stücke schneiden.
4.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl erhitzen. Fleisch darin ca. 5 Minuten unter Wenden kräftig anbraten. Fleisch herausnehmen und Knoblauch- und Zwiebelwürfel im Bratfett ca. 4 Minuten glasig andünsten.
5.
Mit Salz und Chiliflocken würzen. Ananas, 250 ml Ananassaft, Rum und Brühe dazugeben, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln. Fleisch zurück in die Pfanne geben und ca. 10 Minuten in der Soße schmoren. Übrige Limettenhälfte in Spalten schneiden.
6.
Bananen und Fleisch mit Soße anrichten und mit Ananasgrün und Limettenspalten garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 117g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved