Zander mit Senfschaum und Belugalinsen im Filokörbchen

Aus LECKER 12/2013
Zander mit Senfschaum und Belugalinsen im Filokörbchen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    75 Min.
  • Niveau:
    einfach

Zutaten

Personen

1 Packung (250 g; 10 Blätter) Strudel-, Filo- oder Yufkateig (Kühlregal)

etwas + 4 EL Öl

2 Schalotten

1 Glas (400 ml) Fischfond

Salz

Pfeffer

Zucker

140 g Belugalinsen

1 große Tomate

3 Lauchzwiebeln

1 große Möhre (ca. 150 g)

150 g Kartoffeln

4 Zanderfilets (à ca. 175 g; mit Haut)

2 EL Mehl

2 EL Balsamico-Essig

200 g Schlagsahne

2 EL körniger Senf

1 gestrichener EL Speisestärke

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Teigblätter bei Raumtem­peratur ca. 10 Minuten ruhen lassen. Ein angefeuchtetes Geschirrtuch ausbreiten, ein trockenes darüberlegen.

2

4 Teig­blätter darauflegen und in je 4 gleich große Rechtecke schneiden (Rest anderweitig verwenden). Alle Teigrechtecke mit Öl bestreichen. 4 Mulden einer Muffinform (12 Mulden) mit Öl ausstreichen.

3

Diese Mulden mit je 4 Teig­rechtecken überlappend auslegen, andrücken. Im heißen Ofen 8–10 Minuten backen.

4

Schalotten schälen, fein würfeln. Im Fond aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf ca. die Hälfte einköcheln.

5

Linsen abspülen, abtropfen lassen. Tomate waschen, vierteln, entkernen, fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Möhre schälen, waschen und in knapp 1 cm große Würfel schneiden.

6

1 EL Öl im Topf erhitzen. Möhre und Lauchzwiebeln darin andünsten. Linsen und gut 1⁄4 l Wasser zugeben, auf­kochen. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln.

7

Kartoffel schälen, waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffelwürfel darin ca. 10 Minuten rundherum knusprig braten. Mit Salz würzen.

8

Fisch abspülen, trocken tupfen und jedes Filet quer halbieren. Filets mit Salz würzen. In Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. 2 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Filets darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.

9

Tomate unter die Linsen mischen. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Essig abschmecken. Sahne und Senf zum Fischfond geben, aufkochen. Stärke mit 2 EL Wasser glatt rühren, in die Senfsoße rühren und ca. 1 Minute köcheln.

10

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Filokörbchen aus der Form lösen, mit Linsen- gemüse füllen. Soße mit einem Stab­mixer schaumig pürieren. Fisch mit Senfschaum und Filokörbchen anrichten. Kartoffelwürfel darüberstreuen.

Nährwerte

Pro Person

  • 720 kcal
  • 50 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate