close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Zucchini-Spinat-Salat mit Erdnüssen

3.944445
(18) 3.9 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Zucchini (ca. 800 g)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   Baby-Blattspinat  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 5 Stiel(e)   Oregano  
  • 125 g   gesalzene Erdnusskerne  
  • 5 EL   Rotwein-Essig  
  •     Saft von 1 Limette 
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 250 g   Fetakäse  
  •     Öl zum Auspinseln 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini putzen, waschen und mit einen Sparschäler in längliche Scheiben hobeln. Eine Grillpfanne mit Öl auspinseln, Zucchini darin portionsweise unter Wenden ca. 1 Minuten kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.
3.
Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Essig, Limettensaft, Oregano und Knoblauch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, Öl darunterschlagen.
4.
Spinat und Zucchini vermengen, auf einer Platte anrichten und mit Vinaigrette beträufeln. Käse grob darüberbröseln, mit Nüssen bestreuen. Mit Oregano garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved