Zucchinipüree mit getrockneten Tomaten

Zucchinipüree mit getrockneten Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Glas  (ca. 90 g) getrocknete Tomaten in Öl 
  • 3   mittelgroße Zucchini 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6   schwarze Oliven ohne Stein 
  • 6 Stiel(e)  Petersilie 
  • 120 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 2–3 EL  Milch 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten abgießen, Öl auffangen. Zucchini waschen, putzen und klein schneiden. 2 EL Tomatenöl in einem Topf erhitzen. Zucchini darin 2–3 Minuten andünsten. 3 EL Wasser zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten weich kochen. Wasser evtl. abgießen und die Zucchini zu Püree zerdrücken, bzw. kurz pürieren. Püree abkühlen lassen
2.
Tomaten in kleine Würfel schneiden. Oliven in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen fein hacken
3.
Petersilie und Frischkäse mischen, mit der Milch glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäse und Zucchinipüree jeweils in eine Spritztüte mit Lochtülle geben. Zuerst eine Schicht Frischkäse, dann eine Schicht Zucchinipüree in 6 Gläschen spritzen. Zum Schluss mit Tomatenwürfeln und Oliven garnieren

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved