Zucchiniröllchen al Tonno

0
(0) 0 Sterne von 5
Zucchiniröllchen al Tonno Rezept

Zutaten

Für Röllchen
  • 2 Bund  Schnittlauch 
  • 1 Dose (180 g)  Thunfisch naturell 
  • 25 Olivenöl 
  • 10 Kapern 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   gelbe Zucchini (à ca. 200 g) 
  • 6 dünne Scheiben  Kalbsbraten Aufschnitt 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und 3/4 in dünne Röllchen schneiden. Thunfisch abtropfen lassen, mit Öl und Kapern im Standmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. 2/3 der Schnittlauchröllchen zur Creme geben.
2.
Zucchini waschen, trocken reiben, putzen und der Länge nach in Scheiben schneiden. In einem Topf mit kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen, dann in Eiswasser abschrecken. Scheiben trocken tupfen. Aufschnitt der Länge nach halbieren.
3.
Zucchini auf einem Brett nebeneinanderlegen, mit der Creme einstreichen und den Aufschnitt darauflegen. Zucchini fest aufrollen und mit Schnittlauch zusammenbinden. Röllchen auf einem Teller anrichten und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Röllchen ca. :
  • 40 kcal
  • 160 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved