Zweierlei Meatballs im Glas

3.6
(5) 3.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1 EL   mittelscharfer Senf  
  • 1 EL   Paniermehl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 150 g   Mozzarellakäse  
  • 75 g   getrocknete Tomaten in Öl  
  • 20 g   Sesamsaat  
  • 4 EL   Sonnenblumenöl  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  •     Holzspieße  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Hack, Senf, Paniermehl, Salz und Pfeffer verkneten. Mozzarella in kleine Stücke zupfen. Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden. Aus der Hackmasse kleine walnussgroße Bällchen formen. Ca. die Hälfte der Bällchen jeweils flach drücken, etwas Mozzarella in die Mitte geben, Bällchen darum verschließen.
2.
Übrige Bällchen ebenso mit Tomaten füllen.
3.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und beseitestellen. Je 2 EL Öl in 2 Pfannen erhitzen und Hackbällchen darin sortenweise unter Wenden ca. 6 Minuten braten. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
4.
Hackbällchen aus der Pfanne nehmen, mit Mozzarella gefüllte Bällchen im Schnittlauch wenden, Hackbällchen mit Tomate in Sesam wenden. In Gläser füllen, mit Holzspießen anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 49 g Eiweiß
  • 51 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved