Zweierlei Toast-Röllchen

Zweierlei Toast-Röllchen Rezept

Zutaten

Für 4 Personen
  • 4 Scheiben  Sandwich-Toast 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 5   Halme Schnittlauch 
  • 5 Stiel(e)  Petersilie 
  • 50 geröstete eingelegte rote Paprika 
  • 125 Doppelrahm-Frischkäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Toastrinde abschneiden. Knoblauchzehe schälen und hacken. Schnittlauch und Petersilie waschen und trocken schütteln. Schnittlauch in Ringe schneiden und Petersilienblättchen fein hacken. Paprika abtropfen lassen und fein würfeln
2.
Frischkäse glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käsemasse halbieren. In eine Hälfte Kräuter und Knoblauch mischen, in die andere Hälfte Paprika mischen
3.
Jede Toastscheibe zwischen Folie legen, mit der Kuchenrolle flach rollen. Zwei Scheiben mit Kräuterfrischkäse bestreichen, zwei Scheiben mit Paprikafrischkäse bestreichen. Toastscheiben eng aufrollen und fest in Folie einwickeln. Rollen ca. 30 Minuten kalt stellen
4.
Frischhaltefolie entfernen und Rollen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf Holzspießchen stecken und in Gläsern anrichten
5.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

4 4 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved