Zwiebel-Fleischkäse mit Senfhaube

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 6 Scheiben   Roggenbrot  
  •     (à ca. 50 g) 
  • evtl. 6 TL   Butter/Margarine  
  • 150-200 g   Schmand  
  •     oder saure Sahne  
  • 1 EL   süßer Senf  
  • 1 EL   mittelscharfer Senf  
  • 40 g   Röstzwiebeln  
  • 3   mittelgroße Tomaten  
  • 2-3   Zwiebeln  
  • 6 Scheiben (ca. 750 g)  Fleischkäse  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Brote evtl. mit Fett bestreichen. Auf ein Backblech
2.
legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 5-7 Minuten rösten
3.
Schmand, Senf und Röstzwiebeln verrühren. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden
4.
Brote mit Fleischkäse und Tomaten belegen. Die Senfcreme darauf verteilen. Mit Zwiebelringen belegen
5.
Backofen auf 225 °C (Umluft: 200 °C / Gas: Stufe 4) hochschalten. Fleischkäse darin ca. 20 Minuten goldbraun überbacken. Petersilie waschen, fein hacken und darüberstreuen
6.
Getränk: kühles Weizenbier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved