Zwiebeln und Kartoffeln in Folie

Zwiebeln und Kartoffeln in Folie Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Kartoffeln 
  • 4   mittelgroße Zwiebeln 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 1 Packung (200 g)  Doppelrahm-Frischkäse 
  • 8 EL  Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1-2 Stiel(e)  Thymian 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln und Zwiebeln waschen und einzeln in Alufolie wickeln. Auf dem heißen Grill unter Wenden eine Stunde grillen. Speck fein würfeln und knusprig braten. Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden.
2.
Beides mit Frischkäse und Sahne verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl und Zitronensaft verrühren. Thymian waschen, trocken tupfen, die Blättchen von den Stielen zupfen und unterrühren. Marinade mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Alufolie öffnen und Kartoffeln und Zwiebeln aufschneiden. Kartoffeln mit Frischkäse-Soße und Zwiebeln mit Thymian-Marinade servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved