Zwiebelsoße zu Minutensteak

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Zwiebeln  
  • 750 g   Broccoli  
  • 4 (à 80 g)  dünne Schweineschnitzel  
  • 200 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 2 EL   Öl  
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer  
  • 15 g   Mehl  
  • 400 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2   gehäufte TL Bratenfond  
  •     Rosa Beeren und Petersilie  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Broccoli putzen, waschen und in Röschen schneiden. Fleisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Reis in 400 ml kochendes Salzwasser geben.
2.
Aufkochen, bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Broccoli in kochendes Salzwasser geben und ca. 12 Minuten garen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten.
3.
Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen, warm halten. Zwiebelringe mit Mehl bestäuben. In das Bratfett geben, unter Wenden anbraten. Mit Brühe ablöschen, Bratenfond einrühren und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Broccoli in ein Sieb gießen, abtropfen lassen. Reis, Broccoli und je ein Schnitzel mit Soße anrichten. Nach Belieben mit Rosa Beeren und Petersilie bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 15100 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved