Ananas de la Rumba mit Joghurt

Aus LECKER-Sonderheft 2/2017
Ananas de la Rumba mit Joghurt Rezept

Nicht umständlich rummachen – lieber die Ananas in der Pfanne zuckern und mit Rum und Limettensaft begießen

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Ananas 
  • 2 EL  Butter 
  • 2 EL  Zucker 
  • 4 EL  brauner Rum 
  • 1   Limette 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  • 300 Joghurt (z. B. Kokos) 
  •     Minze 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Ananas längs vierteln, den Strunk herausschneiden. Fruchtviertel in dünne Spalten schneiden.
2.
Butter in einer Pfanne erhitzen. Ananas darin ca. 2 Minuten braten. Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren. Mit Rum ablöschen. Limettensaft und Vanillezucker unterrühren.
3.
Ananas mit Joghurt und Limetten-Rum-Soße anrichten. Nach Belieben mit Minze verzieren.
4.
TIPP: Geübte Köche flambieren die Ananas. Dafür Rum direkt nach dem Ablöschen mit einem Stabfeuerzeug entzünden. Aber bitte mit Vorsicht und nicht in einer teflon­beschichteten Pfanne!

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved