Antipasti-Brotsalat mit Feta

Aus kochen & genießen 6/2013
4.142855
(7) 4.1 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Baguettestange (ca. 200 g)  
  • 4 Stiel(e)   Thymian  
  • 13 EL   Olivenöl  
  • 1   mittelgroße Zucchini  
  • 1   mittelgroße Aubergine  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 3   Paprikaschoten (z. B. grün, gelb und rot) 
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 4   Zweige Rosmarin  
  • 5   reife Tomaten  
  • 4 EL   dunkler Balsamico-Essig  
  • 75 g   Rucola (Rauke) 
  • 200 g   Fetakäse  
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Brot in dünne Scheiben schneiden. Thymian waschen, fein hacken. Brotscheiben mit Thymian und 3 EL Öl mischen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s.
2.
Hersteller) 10–12 Minuten rösten. Abkühlen lassen.
3.
Zucchini und Aubergine putzen, waschen. Auber­gine längs halbieren, beides in Scheiben schneiden, mit Salz be­streu­en und ca. 10 Mi­nu­ten ziehen lassen. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden.
4.
Zwiebel und Knoblauch schälen, wür­feln. Rosmarin waschen, hacken. Zucchini- und Aubergine trocken tupfen.
5.
6 EL Öl in 2 Portionen in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Zucchini, Aubergine und Paprika darin portionsweise kräftig anbraten. Mit Ros­ma­rin, Salz und Pfeffer würzen.
6.
Abkühlen lassen.
7.
Tomaten waschen. 3 Tomaten in Stücke schneiden, 2 Tomaten grob raspeln. Tomatenraspel, Essig, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. 4 EL Öl darunterschlagen. Rucola putzen, waschen und trocken schütteln.
8.
Feta grob zerbröckeln. Vorbereitetes Gemüse, Feta und Hälfte Brot mit der Tomatenvinaigrette mischen. Übri­ges Brot erst kurz vor dem Servieren dar­untermischen. Getränke-Tipp: halbtrockener Rotwein.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved