Antipasti-Schaschlik

Antipasti-Schaschlik Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote 
  • 1   Zucchini 
  • 200 Champignons 
  • 1/2   Topf Thymian 
  • 2 Stiel(e)  Rosmarin 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 1 EL  Zucker 
  • 100 ml  Balsamico-Essig 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 200 Mini-Mozzarella Käse 
  • 100 getrocknete Tomaten 
  •     Zitrone und frische Kräuter 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Gemüse putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Champignons putzen. Kräuter waschen, fein hacken. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen.
2.
1 Knoblauchzehe darin andünsten. Paprika und Zucchini kurz anbraten. Mit Salz, Zucker und der Hälfte der Kräuter würzen. Mit Essig ablöschen und auf ein Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 90 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 15 Minuten garen.
3.
Inzwischen übrigen Knoblauch in 2 Esslöffel Olivenöl dünsten. Champignons zufügen und bei starker Hitze braten. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Zitronensaft würzen. Gemüse und Pilze abkühlen lassen und mit Mozzarella und getrocknete Tomaten abwechselnd auf Spieße stecken.
4.
Mit Zitrone und frischen Kräutern garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved