Apfel-Sellerie-Carpaccio mit Nuss-Frischkäsekugeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfel-Sellerie-Carpaccio mit Nuss-Frischkäsekugeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   kleine Äpfel 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 250 Staudensellerie 
  • 2   Tomaten 
  • 5 EL  Obstessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8 EL  Olivenöl 
  • 60 Walnusskerne 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 2 cl  Cognac 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Äpfel waschen und trockenreiben. Kerngehäuse herausstechen. Äpfel anschließend dünn hobeln oder in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Sellerie putzen (Selleriegrün aufbewahren), waschen und schräg in Scheiben schneiden. Selleriegrün hacken. Tomaten putzen, waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Essig mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darunter schlagen. Tomaten und Selleriegrün zufügen. Nüsse hacken. Frischkäse, Cognac und Nüsse (bis auf einige zum Garnieren) verrühren. Mit einem Eiskugelausstecher Kugeln formen. Apfel- und Selleriescheiben auf vier Teller verteilen. Tomaten-Vinaigrette darübergießen. Frischkäsekugeln darauf anrichten. Mit restlichen Nüssen bestreuen
2.
Geschirr: ASA
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved