Apfel-Zitronen-Pokal mit „Oreos“

Aus kochen & genießen 1/2016
2.5
(4) 2.5 Sterne von 5

Tolles Dessert für viele: Zitronencreme mit sahnigem Joghurt, dazu Kompott und Keksknusper – ein Partyhit!

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Pck.   Sahnepuddingpulver  
  • 150 g   Zucker  
  • + 50 g   Zucker  
  • abgeriebene Schale und Saft von 3   Bio-Zitronen  
  • 1/2 Liter   Milch  
  • 500 g   griechischer Sahnejoghurt  
  • 2 kg   Äpfel (z. B. Elstar) 
  • 300 ml   Apfelsaft  
  • 1 EL, gestr.   Speisestärke  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 2 Pck. (à 176 g)  "Oreo" (Schokokekse mit Vanillefüllung) 

Zubereitung

45 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für die Zitronencreme Puddingpulver und 150 g Zucker mischen. Mit Zitronensaft glatt rühren. Milch und 2⁄3 Zitronenschale aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Vom Herd nehmen. Joghurt unterrühren und auskühlen lassen. Dabei mehrmals durchrühren.
2.
Für das Kompott Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Mit 50 g Zucker, übriger Zitronenschale und Apfelsaft in einen Topf geben. Aufkochen und zugedeckt ca. 8 Minuten dünsten. Stärke und 3 EL kaltes Wasser glatt rühren. In das Kompott rühren und ca. 1 Minute köcheln. Auskühlen lassen.
3.
Sahne steif schlagen und unter die Zitronencreme heben. Kekse grob zerbröckeln und mit Zitronen­creme und Kompott in eine große Schale schichten. Bis zum Ser­vieren kalt stellen.
4.
Eine Klappbox mit Geschirrtüchern polstern. Dessertschüssel hineinstellen, mit Kühlakkus frisch halten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 460 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved