close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Apfelgelee mit Zitronenmelisse

5
(4) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 2,25 kg   Äpfel  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1 Packung (500 g)  Gelierzucker (1:2) 
  • 4 Stiel(e)   Zitronenmelisse  
  • 6 cl   Calvados  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Kleinsten Apfel waschen, trocken reiben und halbieren. Eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Mit 1 TL Zitronensaft beträufeln. Übrige Äpfel (auch den halben) im Entsafter entsaften. 900 ml Apfelsaft mit Gelierzucker und Zitronensaft verrühren und aufkochen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Apfelscheiben die letzte Minute mitkochen. Melisse waschen, trocken tupfen und die Blättchen in dünne Streifen schneiden. Calvados und Melisse zufügen. Gelee in vorbereitete Gläser füllen und sofort verschließen
2.
2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 182 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved