Avocado-Apfel-Tatar

5
(1) 5 Sterne von 5
Avocado-Apfel-Tatar Rezept

Zutaten

Für Gläser à 250 ml
  • 1 Stück(e)  Ingwerwurzel (ca. 5 g) 
  • 1   kleine, rote Chilischote 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 4 EL  Weißweinessig 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 Mozzarellakäse 
  • 1 (ca. 200 g)  Apfel 
  • 1 (ca. 300 g)  Avocado 
  • 6 Stiel(e)  Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Ingwer schälen und fein würfeln. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Zitrone waschen, trocken reiben. Die Hälfte der Schale abreiben. Zitrone halbieren und Saft einer Hälfte auspressen.
2.
Restliche Zitrone anderweitig verwenden. Ingwer, Chili, Essig, Zitronenschale und -saft verrühren. Öl darunterschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und fein würfeln. Avocado halbieren, Stein entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Fruchtfleisch klein würfeln. Apfel- und Avocadowürfel vermengen.
4.
Basilikum waschen, trocken tupfen, Blätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. Zutaten abwechselnd in Gläser schichten, mit Vinaigrette beträufeln und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas à 250 ml ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved