Avocado Tatata-tar

Aus LECKER-Sonderheft 4/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Avocado Tatata-tar Rezept

Der Vorhang geht auf: für Tatar mit Roter Bete. Zugabe gewünscht? Rufen Sie einfach laut, dann klappt das schon!

Zutaten

Für Veggie-Lover
  • 4   Avocados 
  • 2   Limetten (Saft) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 2   kleine rote Zwiebeln 
  • 200 Rote-Bete-Kugeln (Glas) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 El  Olivenöl 
  • 1 Kästchen  Shiso-Kresse 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Tatar Avocados längs halbieren und den Kern entfernen. Fruchtfleisch aus den Schalen lösen und in kleine Würfel schneiden. Mit 2 EL Limettensaft ­mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Rote Zwiebeln schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Mit 1 EL Limettensaft, etwas Salz und Pfeffer marinieren. Rote-Bete-Kugeln abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Olivenöl, ­etwas Salz und Pfeffer unter die Roten Beten mischen.
3.
Avocado-Tatar mithilfe eines Dessertrings (ca. 5 cm Ø) auf Tellern anrichten. Zwiebeln, Rote Beten und die Shiso-Kresse darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 220 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved