Avocado-Thunfisch-Salat mit Feldsalat

Avocado-Thunfisch-Salat mit Feldsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier 
  • 1   rote Chilischoten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  Limettensaft 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  • 3 EL  Öl 
  • 2 Dose(n) (à 210 ml)  Thunfisch naturell 
  • 300 Feldsalat 
  • 1 (ca. 475 g)  kleiner Kopf Eisbergsalat 
  • 4   Tomaten (à ca. 80 g) 
  • 2   Avocado (à ca. 300 g) 
  • 1 (ca. 80 g)  rote Zwiebel 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen. Inzwischen Chilischote halbieren, entkernen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln. 3 Esslöffel Limettensaft, Knoblauch und Chili verrühren.
2.
Mit Salz und Zucker würzen. Öl tröpfchenweise darunter schlagen. Eier abgießen, kalt abschrecken, pellen und längs vierteln. Thunfisch abtropfen lassen. Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern.
3.
Äußere Eisbergsalatblätter entfernen und Salat in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden. Avocado halbieren, Stein entfernen. Hälften nochmals halbieren und Fruchtfleisch von der Schale lösen.
4.
Avocadoviertel in Scheiben schneiden und mit 1 Esslöffel Limettensaft beträufeln. Zwiebel schälen und in dünne Scheiben hobeln. Thunfisch, Feldsalat, Eisbergsalat, Eier, Tomaten, Avocado und Zwiebel vermengen.
5.
Mit der Vinaigrette beträufeln. Salat auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved