Backhendl-Filet mit Kartoffelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Backhendl-Filet mit Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 festkochende Kartoffeln 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 4-5 EL  Essig 
  • 1/2 TL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 100 Weißbrot 
  • 1   Ei 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 2 EL  Mehl 
  • 250 kl. Tomaten 
  • 4   Gewürzgurken 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und etwas abkühlen lassen
2.
Ca. 1/8 l Wasser aufkochen. Brühe und Essig einrühren, mit Senf, Salz und Pfeffer würzen. Öl darunterschlagen. Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit der Marinade mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen
3.
Brot fein zerbröseln. Ei, 2 EL Wasser, Salz und Pfeffer verquirlen. Fleisch waschen, trocken tupfen. Nacheinander im Mehl, Ei und in den Brotbröseln wenden. Panade andrücken
4.
Filets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten backen. Nach ca. 20 Minuten wenden
5.
Tomaten waschen. Tomaten und Gurken in Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, fein schneiden. Alles unter die Kartoffeln heben, abschmecken. Alles anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 429 kcal
  • 1800 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved