Bagel mit Räucherlachs

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2-3 Stiel(e)   Dill  
  • 1   Zwiebel  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • evtl. 1 EL   Echtlachscreme (aus der Tube) 
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 2-3   Spritzer Zitronensaft  
  • ca. 1/2 TL   geriebener Meerrettich (aus dem Glas) 
  • 4   Bagel mit Sesam (amerikanische Brötchen;  
  •     ersatzw. Sesambrötchen)  
  • 4   Salatblätter  
  • 4 Scheiben (ca. 120 g)  geräucherter Lachs  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Dill waschen und fein schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Frischkäse, Dill, Zwiebel und evtl. Lachscreme glatt verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Meerrettich abschmecken
2.
Die Bagel aufschneiden. Salat waschen und trockentupfen. Die unteren Brötchenhälften mit je einer Lachsscheibe und einem Salatblatt belegen. Creme darauf verteilen. Brötchendeckel daraufsetzen
3.
EXTRA-TIPPS
4.
-Statt Räucherlachs können Sie auch Graved Lachs kaufen: Er ist mit Dill, Salz, Pfeffer und Zucker würzig gebeizt
5.
-Bagel (sprich: Bäigel; = ringförmige Brötchen) finden Sie z. B. abgepackt im Brotregal gut sortierter Supermärkte oder beim Bäcker. Die Brötchen schmecken am besten frisch aufgebacken (im Ofen od. auf dem Toaster)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved