Bagels mit Rührei, Lachs und Bacon

Bagels mit Rührei, Lachs und Bacon Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 8   Halme Schnittlauch 
  • 2 Scheiben  Räucherlachs 
  • 4 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 25 Crème fraiche 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Bagels (unterschiedliche Sorten) 

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Zitrone waschen und trocken reiben. Aus der Mitte 2 dünne Scheiben schneiden. Scheiben nochmals halbieren. Übrige Zitrone anderweitig verwenden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und untere Hälfte der Halme in Röllchen schneiden. Lachs in Streifen schneiden
2.
Speckscheiben halbieren und in eine warme beschichtete Pfanne geben. Pfanne erhitzen und unter Wenden kross braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Eier, Schnittlauch und Crème fraîche in einer Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eier in die Speck-Pfanne gießen und unter mehrmaligem Rühren stocken lassen
3.
Pfanne vom Herd nehmen. Bagels längs halbieren. Rührei auf die Hälften verteilen. Speckscheiben auf 4 Hälften geben. Andere 4 Hälften mit Lachstreifen belegen und mit Schnittlauchhalmen und Zitrone garnieren. Sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved