Basilikum-Zitronen-Creme

Aus kochen & genießen 13/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Basilikum-Zitronen-Creme Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 1/2 Töpfchen  Basilikum 
  • 150 Speisequark (20 % Fett i. Tr.) 
  • 1 TL (10 g)  flüssiger Honig 

Zubereitung

10 Minuten
leicht
1.
Zitrone waschen, trocken reiben und halbieren. Filets mit einem scharfen Messer herauslösen. 1/4 der Filets enthäuten. Basilikum waschen, Blätter abzupfen. Einige zum Garnieren beiseite legen.
2.
Übrige Blätter und Zitronenfruchtfleisch pürieren. Quark, Honig und püriertes Basilikum verrühren. Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die Zitronenhälften spritzen. Mit Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved