Beeren-Granola

Aus LECKER 4/2017
5
(1) 5 Sterne von 5
Beeren-Granola Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 "Multikorn Flocken" (z. B. von Kölln) 
  • 50 Mandelblättchen 
  • 60 Kokoschips 
  • 1   Bio-Orange 
  • 1 TL  gemahlener Ingwer 
  • 150 ml  Ahornsirup 
  • 150 getrocknete Beerenmischung 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 140 °C/Umluft: 120 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech mit Backpapier auslegen.
2.
Flocken, Mandelblättchen und Kokoschips in eine Schüssel ­geben. Orangenschale, Ingwer und Ahornsirup zufügen und alles gut mischen.
3.
Auf dem Blech verteilen. Im heißen Backofen ca. 50 Minuten rösten und dabei mehrmals umrühren. Beeren untermischen. Granola auskühlen lassen.
4.
Fertiges Müsli in luftdichte Gläser oder Vorratsdosen verpacken. So bleibt es länger knackig und mindestens 4 Wochen haltbar
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 410 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved