Blaubeer-Eis

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Liter
  • 800 g   tiefgefrorene Blaubeeren  
  • 150 ml   Holunderblütensirup  
  •     Saft von 1 Zitrone  
  • 150 g   saure Sahne  
  •     evtl After Eight und Mr. Tom zum Verzieren 
  •     evtl etwas flüssiger Honig zum Beträufeln 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Blaubeeren, bis auf 2 EL, auftauen lassen. Sirup, Zitronensaft und Blaubeeren mit dem Stabmixer fein pürieren. Saure Sahne unterrühren. Einen sauberen Eisbehälter (2,5 l Inhalt) mit Folie auslegen. Masse einfüllen. Zugedeckt ca. 5 Stunden einfrieren.
2.
Ca. 20 Minuten vor dem Servieren Eis mithilfe der Folie aus dem Behälter stürzen und antauen lassen. Dann die Folie vom Eis nehmen, das Eis in Würfel schneiden und anrichten. Evtl. mit After Eight und Mr. Tom und übrigen Blaubeeren verzieren. Evtl. mit Honig beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Liter ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved