Bloody-Mary-Gazpacho

Aus LECKER 1/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Bloody-Mary-Gazpacho Rezept

Zutaten

Für Tassen
  • 1⁄2   Salatgurke (ca. 250 g) 
  • 200 Staudensellerie 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 200 Tomaten, 1 Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1,5 Tomatensaft (Flasche) 
  • 1–2 TL  Tabasco 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     gem. Kreuzkümmel 
  • 3 EL  Limettensaft 
  • 8–10 EL  Wodka 
  • 5 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 5 EL  gutes Olivenöl 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Gurke schälen, entkernen und fein würfeln. Sellerie putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
2.
Vom Gemüse je 1 EL beiseite stellen, Rest mit Tomatensaft mischen. Mit Tabasco, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Limettensaft und Wodka abschmecken. Mind. 2 Stunden kalt stellen.
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen hacken und unter die Suppe rühren. In Tassen verteilen, mit Öl und etwas Gemüse anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 80 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved