Blumenkohlsalat mit Currysahne

Blumenkohlsalat mit Currysahne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Blumenkohl 
  • 1   Kopf Lollo bianco 
  • 100 Alfalfa-Sprossen 
  • 100 Sojabohnen-Sprossen 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1-2 TL  Curry 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 
  • 2 EL  Kürbiskerne 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen teilen und in dünne Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Salatzutaten auf Tellern anrichten. Sahne halbsteif schlagen und mit Salz, Pfeffer, Curry und Zitronensaft abschmecken. Currysahne über den Salat geben. Kürbiskerne darüberstreuen
2.
Schüssel: Kosta Boda
3.
Gabel: Gallo Design
4.
Teller: ASA
5.
Gläser: Mique

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved