Blumenkohlsalat mit Erdnuss-Soße

Blumenkohlsalat mit Erdnuss-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier 
  • 1 kg  Blumenkohl 
  • 250 Zuckerschoten oder TK-Erbsen 
  •     Salz 
  • 2 EL (50 g)  Erdnusscreme (Glas) 
  • 1 TL  Tomatenmark 
  • 1-2 EL  Weißwein-Essig 
  • 300 Dickmilch 
  • 2 TL  Curry 
  •     weißer Pfeffer 
  • 40 gesalzene Erdnusskerne 
  •     Kerbel 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 8 Minuten wachsweich kochen. Abschrecken, schälen und auskühlen lassen
2.
Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Zuckerschoten putzen und waschen. Blumenkohl in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt 5-6 Minuten bissfest dünsten. Zuckerschoten nach ca. 2 Minuten zugeben und mitgaren. Dann abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen
3.
Erdnusscreme, Tomatenmark und Essig glatt rühren. Dickmilch und Curry unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Erdnüsse grob hacken. Eier in Spalten schneiden. Blumenkohl, Zuckerschoten und Erdnuss-Soße mischen. Erdnüsse darüber streuen. Eispalten darauf anrichten und garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved