close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Boeuf-Stroganoff-Raclette-Pfännchen mit Rinderminutensteak, Senf, Kartoffeln, Raclettekäse

5
(5) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Pfännchen
  • 8   mittelgroße Kartoffeln  
  • 200 g   Schmand  
  • 2 TL   mittelscharfer Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 16   Cornichons  
  • 8 Scheiben   Raclettekäse  
  • 8   Rinder-Minutensteaks  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen, in kochendem Wasser ca. 20 Minuten kochen. Abgießen, kalt abschrecken und Schale abziehen. Schmand und Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Cornichons abtropfen lassen, je einmal schräg halbieren. Käse entrinden, klein schneiden. Kartoffeln auseinander brechen, so dass sie in kleine Stücke zerfallen
2.
Fleisch in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Grillplatte des Raclettegerätes Steaksteifen ca. 2 Minuten braten, dabei einmal wenden. Kartoffeln, Cornichons und Steakstreifen in den Pfännchen verteilen. Schmandcreme in Klecksen und Käse daraufgeben. Mit Pfeffer würzen. Unter dem heißen Raclettegrill ca. 5 Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Pfännchen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved