Szegediner-Pfännchen mit Kabanossi, Sauerkraut, Paprikafrischkäse und Raclettekäse

0
(0) 0 Sterne von 5
Szegediner-Pfännchen mit Kabanossi, Sauerkraut, Paprikafrischkäse und Raclettekäse Rezept

Zutaten

Für Pfännchen
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (580 ml)  Sauerkraut 
  •     Pfeffer 
  • 200 Cabanossi 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 8 Scheiben  Raclettekäse 
  • 200 Paprika-Frischkäse 
  •     Paprikapulver 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Sauerkraut darin ca. 5 Minuten braten, mit Pfeffer würzen. Cabanossi in Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Raclettekäse entrinden, in Stücke schneiden. Sauerkraut, Cabanossi, Frischkäse und Raclettekäse in den Pfännchen verteilen. Unter dem heißen Raclettegrill ca. 5 Minuten überbacken. Mit Paprika und Schnittlauch bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Pfännchen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved