Bohnensalat mit Kartoffeln und Ei

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   festkochende Kartoffeln  
  • 250 g   Wachsbohnen  
  • 250 g   grüne Bohnen  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 kg   dicke Bohnen  
  • 1 TL   + 4 EL Sonnenblumenöl  
  • 100 g   Schinken-Nuggetz  
  • 2 (à 80 g)  rote Zwiebeln  
  • 4 EL   Weißwein-Essig  
  • 100 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL   Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Wachs- und grüne Bohnen putzen, waschen und in kochendem Wasser ca. 12 Minuten bissfest garen. Inzwischen Eier ca. 10 Minuten in kochendem Wasser hart kochen.
2.
Dicke Bohnen aus der Hülse palen und in kochendem Wasser 2-3 Minuten blanchieren. Dicke Bohnen herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken. Kartoffeln abgießen und kalt abschrecken. 1 Teelöffel Öl in einer kleinen, beschichteten Pfanne erhitzen und Schinkenwürfel darin knusprig auslassen.
3.
Bohnen abgießen und kalt abschrecken. Eier abgießen und kalt abschrecken. Von den dicken Bohnen die weiße Haut entfernen. Eier pellen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.
4.
Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Vorbereitete Zutaten in eine große Schüssel geben. Essig, Brühe und Senf verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 4 Esslöffel Öl darunterschlagen.
5.
Über die Salatzutaten gießen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved