Bratreis mit Asiagemüse und Hähnchen

Bratreis mit Asiagemüse und Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 (600 g)  Beutel tiefgefrorener Gemüse-Mix "asiatische Küche" 
  • 2 (à 250 g)  Beutel Express Basmati-Reis 
  • 2–3 EL  süß-saure Soße für Huhn 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne mit hohem Rand erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 4 Minuten scharf anbraten. Gemüse und 3 EL Wasser dazugeben, Hitze reduzieren und in 7–9 Minuten fertig garen. Zwischendurch immer wieder umrühren
2.
Inzwischen 4 EL Wasser in einem Topf erhitzen. Reis hinzugeben, zugedeckt ca. 3 Minuten köcheln lassen, herunternehmen. Reis ca. 4 Minuten vor Ende der Kochzeit zum Fleisch geben, mit anbraten. Mit Salz und Chili-Soße abschmecken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved