Bratwurst mit Schwarzwurzel-Rahmgemüse und Rote Bete-Püree

3.857145
(7) 3.9 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 25 ml   Weißwein-Essig  
  • 2 EL   Mehl  
  • 600 g   Schwarzwurzeln  
  • 600 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1 EL   Zucker  
  • 25 g   Butter oder Margarine  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 150 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  • 4   grobe Bratwürste  
  • 1 EL   Öl  
  • 200 g   gegarte, vakuumierte Rote Bete  
  • 1 Bund   Majoran  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
1 Liter Wasser, Essig und 1 EL Mehl in einem weiten Topf verrühren. Schwarzwurzeln gründlich waschen, schälen, putzen, in Stücke schneiden und sofort ins Essigwasser legen.
2.
Kartoffeln schälen, waschen, eventuell halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Schwarzwurzeln nochmals gründlich waschen, in kochendem Salzwasser mit Zucker und Zitronensaft ca. 15 Minuten garen.
3.
Inzwischen Fett in einem Topf erhitzen. 1 EL Mehl zugeben und anschwitzen, bis die Mehlschwitze hell wird. Brühe und Sahne unter Rühren zur dazugießen. Rühren, bis die Soße glatt ist, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Aufkochen.
5.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Würste darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Schwarzwurzeln abgießen, in die Sahnesoße geben, 5–6 Minuten unter gelegentlichem Rühren leicht köcheln lassen.
6.
Rote Bete in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln abgießen, mit roter Bete zerstampfen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Majoran waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Blätter fein hacken.
7.
Majoran, bis auf etwas zum Garnieren, unter die Schwarzwurzelsoße rühren. Stampf, Schwarzwurzeln und Bratwurst auf Tellern anrichten. Mit Majoran garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved